Wer wir sind

Die Kanu-Abteilung des VfL Munderkingen e.V. wurde 1973 gegründet. Im Vordergrund unserer Aktivitäten stehen seither sowohl Wanderfahrten wie auch das Paddeln auf Wildwasser. Seit 1984 steht uns das ehemalige Freibadgebäude auf der Wörthinsel direkt an der Donau als Bootshaus zur Verfügung. Dieses ist Mittelpunkt unserer Vereinsaktivitäten und gleichzeitig Start- und Zielpunkt unserer Ausfahrten.

Bootshaus Kanuverein Munderkingen

Unterwegs sind wir überwiegend auf heimischen Gewässern - unsere ''Hausstrecke'' ist die Donau zwischen Obermarchtal und Munderkingen. Gerne erkunden wir aber auch entferntere Gewässer in Form von Tagesausfahrten (Argen, Lech, Nau, ...). Bei entsprechendem Interesse werden auch mehrtägige Ausfahrten (Garmisch-Partenkirchen, Südfrankreich, Italien, ...) organisiert. Eindrücke unserer Fahrten sind in der Bildergalerie festgehalten.

Unsere Fähigkeiten und Paddelkenntnisse erweitern und vertiefen wir laufend im Training, das während der Paddelsaison freitags stattfindet. Das Training wird von ausgebildeten und erfahrenen Übungsleitern geleitet. Unsere Übungsleiter besitzen zudem die Berechtigung zur Ausbildung und Abnahme des Europäischen Paddelpasses (EPP). Dieser ist der Nachweis für Paddelkenntnisse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und erlaubt die problemlose Teilnahme an nationalen und internationalen Kanu-Veranstaltungen. Da wir großen Wert auf Sicherheit legen werden im Rahmen des Trainings auch Rettungs- und Bergemanöver sowie das Verhalten in Notsituationen geübt. Ziel dieser Übungen ist, dass die Vereinsmitglieder in der Lage sein sollen sich auf dem Wasser im Rahmen des Möglichen gegenseitig zu helfen.

Für das Training stehen den Mitgliedern und interessierten Gästen vereinseigene Boote sowie die notwendige Ausrüstung zur Verfügung. Mitglieder können die vereinseigenen Boote samt Ausrüstung auch bei gemeinsamen Ausfahrten nutzen.

Der respektvolle und schonende Umgang mit unserem ''Sportplatz Natur'' ist für uns selbstverständlich. Unsere Übungsleiter vermitteln daher auch Kenntnisse zum umweltgerechten Verhalten beim Kanufahren. Die Teilnahme an der Munderkinger Putzete ist für uns bereits seit vielen Jahren Tradition. Wir säubern die Ufer der Donau vorrangig vom Wasser aus und leisten damit einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz. Ebenso entfernen wir bei unseren Fahrten Müll im Rahmen der zur Verfügung stehenden ''Ladekapazitäten'' - soweit die Wasserverhältnisse dies gefahrlos zulassen.

Gerne begeistern wir auch Andere für unseren Sport und lassen sie an den schönen Augenblicken auf dem Wasser und dem Naturerlebnis ''Kanu'' teilhaben. Dies setzen wir bereits seit vielen Jahren beim Munderkinger Kinderferienprogram im Rahmen eines Schnupperkurses um. Wir kooperieren auch nahezu jährlich mit einer Munderkinger Schule und bringen Jugendlichen während der Projekttage den Kanusport näher. Weitere jährlich stattfindende Aktivitäten sind die Ausfahrt mit Menschen mit Behinderungen sowie die Ausfahrt mit Pflegepersonal. In 2018 und 2019 durften wir zudem Kindern der Schmiechtalschule Ehingen einen ersten Einblick ins Kanufahren ermöglichen, was Allen noch lange in sehr guter Erinnerung blieb.

Unsere Aktivitäten beschränken sich jedoch nicht nur aufs Wasser - auch an Land ist bei uns einiges geboten. Unser Freitagstraining lassen wir mit einem gemütlichem Stammtisch (bevorzugt mit viel Gelächter) ausklingen. An unsere Tagesfahrten schließt sich oft noch ein spontan organisiertes oder geplantes Grillen am Bootshaus an. Bei unseren mehrtägigen Ausfahrten steht auch die Besichtigung örtlicher Sehenswürdigkeiten, gemeinsames Kochen, etc. mehr oder weniger spontan auf dem Plan. Auch werden jedes Jahr Arbeitseinsätze durchgeführt - sei es für die jährliche Inventur, Reparaturarbeiten am Bootshaus oder Sonstiges.

Bei all unseren Aktivitäten gibt es eine große Gemeinsamkeit - wir legen größten Wert auf ein gutes Miteinander und Kameradschaft. Unser vorrangiges Ziel ist es, einfach gemeinsam Spass zu haben und eine gute Zeit miteinander zu verbringen.

Interesse uns kennen zu lernen ?

Um einen ersten Eindruck von uns zu gewinnen könnt Ihr gerne am Freitag zu unserem Training kommen - aufgrund der derzeitigen Situation ist hierbei eine Anmeldung und 3G-Nachweis erforderlich (Einzelheiten siehe Jahresprogramm). Treffpunkt ist unser Bootshaus - zu finden auf der Wörthinsel in Verlängerung des Badstubenweges über die Donau. Die Trainingstermine findet ihr im Jahresprogramm. Zum Training selbst benötigt ihr nur feste Schuhe (die auch nass werden dürfen) und unempfindliche Kleidung. Bringt bitte auch einen kompletten Satz an Wechselkleidung, Schuhe und ein Handtuch mit - beim Wassersport kann ein unfreiwilliges Bad in der Donau nicht immer ausgeschlossen werden...

Ansonsten seid Ihr auch gerne zum Stammtisch am Freitag um 20:00 Uhr im Bootshaus eingeladen.Derzeit ist aufgrund der Situation noch eine Anmeldung und ein 3G-Nachweis erforderlich (Einzelheiten siehe Jahresprogramm).

Bitte beachtet, dass wir einen wetterabhängigen Sport betreiben. Das Training und ggf. auch der anschließende Stammtisch entfallen bei schlechtem Wetter. Im Zweifelsfall erteilen Armin Ibach oder Carmen Zahner telefonisch Auskunft.

Wir freuen uns auf Euch !

Unser Ausschuß


Armin Ibach
Abteilungsleiter

Kanufahren ist ein Stück Freiheit!

  • Armin Ibach
  • vorstand@kanu-munderkingen.de
Peter Ertle
Stellvertretender Abteilungsleiter

Designer diverser Kunstwerke auf unseren Booten

  • Peter Ertle
  • vorstand@kanu-munderkingen.de

Frank Bartels
Kassierer

Zahlenjongleur - ohne mich geht nix

  • Frank Bartels
  • kassierer@kanu-munderkingen.de
Carmen Zahner
Presse und Öffentlichkeit, Schriftführerin

Alles ist möglich

  • Carmen Zahner
  • presse@kanu-munderkingen.de

Presse und Öffentlichkeit, Schriftführerin

  • Simone Ertle
  • presse@kanu-munderkingen.de
Dr. Steffen Kaspar
Wanderwart (Sportwart bei anderen Sportarten)

Wikipedia wendet sich bei Rückfragen an ihn

  • Dr. Steffen Kaspar
  • wanderwart@kanu-munderkingen.de

Cornelia Hochleiter
Bootshauswart / -management & Webmaster

Frondienstleitung, Schlüsselmeister

  • Cornelia Hochleiter
  • bootshauswart@kanu-munderkingen.de
Tobias Arnegger
Bootshauswart / -management & Webmaster

Für jeden Spaß zu haben (naja, fast ;-)

  • Tobias Arnegger
  • bootshauswart@kanu-munderkingen.de

Alexander Guth
Umweltschutz- / Gewässerwart

Geht jedem Gewässer auf den Grund

  • Alexander Guth
  • gewaesserwart@kanu-munderkingen.de
Jana Schnell
Jugendwart

Wasserratte

  • Jana Schnell
  • jugendwart@kanu-munderkingen.de

Jugendwart

Vibing on the river

  • Simon Ibach
  • jugendwart@kanu-munderkingen.de
Fabian Bartels
Webadmin

Seelsorger für technische Probleme :)

  • Fabian Bartels
  • webmaster@kanu-munderkingen.de